Unsere E-Jugend

30.10.2017

Tabellenplatz 3 gesichert

(Besprechung vor dem Spiel)

Bei eisigen Temperaturen und starken Herbstwind besuchten wir am Samstag um 9 Uhr unsere E-Jugend bei deren Auswärtsspiel gegen die 4. Mannschaft der SpVgg Dresden-Löbtau. Unsere E-Jugend liegt in Pool 10 auf einem sehr respektablen 3. Tabellenplatz und hat am letzten Spieltag (kommende Woche gegen SG Weixdorf 4) die Möglichkeit die "Hinrunde" auf Platz 2 abzuschließen. Trainer der E-Jugend ist Frank Huch, der gemeinsam mit seiner Frau und viel Leidenschaft die Jahrgänge 2007 und 2008 des FV Hafen formt. Bei der Spielbeobachtung ist bereits aufgefallen, dass das eine oder andere Talent dabei ist, was vielleicht in 10 Jahren unsere 1. oder 2. Männermannschaft verstärken könnte. 😉

(Mannschaftskreis)

Die 4. Mannschaft der SpVgg ist eine reine "Damenmannschaft", jedoch ging es bereits in den ersten Spielminuten der Partie heiß her. Beide Teams schenkten sich nichts und konnten sich zahlreiche Torchancen erarbeiten. Trainer Frank Huch gab seinen Schützlingen während des Spiels immer wieder wertvolle Tipps und versuchte seine Mannschaft auch taktisch zu ordnen. So gab es einen Abwehrchef, einen Spielmacher sowie einen "Hauptstürmer".

(Abwehrchef)

Kurz vor der Pause konnte endlich eine der vielen Torchancen zur Führung genutzt werden. Mit einem Doppelpass durch die Mitte wurde der Stürmer in Szene gesetzt und konnte das 1:0 erzielen. Anschließend traf das Heimteam den Posten, bevor es darauf zum erwärmenden Pausentee ging.

(Mittelfeldstratege)

In der 2. Halbzeit gab es kaum Veränderungen im Spiel. Beide Teams spielten mutig nach vorn und arbeiteten sich Chancen heraus. So gab es auf seitens der Hafener Jungs (+ 1 Mädchen) weitere  3 Tore zu  bewundern, die teilsweise sehenswert herausgespielt waren. Und auch die Löbtauer Mädels konnten eine Unordnung in der Hafenabwehr nutzen, um ein Tor zu erzielen. Am Ende schaffte es unsere E-Jugend das 4:1 über die Runden zu bringen und mit einem Sieg "nach Hause zu fahren".

(Stürmer)

Insgesamt war es ein verdienter Erfolg für den FV Hafen. Nach dem kommenden Wochenende verabschiedet sich die E-Jugend vorerst in die Winterpause. Am 11.11.2017 werden wir dann abschließend zu unserer "Jugendserie" die D-Jugend unter die Lupe nehmen und anschließend in einem Bericht vorstellen. Die Berichte zur F-Jugend sowie C- und B-Jugend findet ihr ebenfalls auf unserer Seite.

Zuschauer: 20
Endstand:
SpVgg Dresden-Löbtau 4 - FV Hafen Dresden 1:4